Juli 5, 2022

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Bradley Beal lehnt die Option ab, in die freie Hand einzutreten

Bradley Beal lehnt die Option ab, in die freie Hand einzutreten

Bradley Bell wird die 36,4-Millionen-Dollar-Option des Spielers ablehnen, ein uneingeschränkter Free Agent zu werden, Michael Scotto von Hoops Hype Quellenübergreifende Berichte.

Lange war erwartet worden, dass Beal die Option ablehnen und einen langfristigen Vertrag mit max unterschreiben würde. Bale, der die letzten 33 Spiele der Saison wegen einer Verletzung am linken Handgelenk verpasst hat, hat Anspruch auf einen neuen Fünfjahresvertrag Prozessoren verdienen ein erwartet $247 Millionen+. Das Beste, was ein konkurrierendes Team ihnen bei einer freien Agentur anbieten könnte, wäre ein Vierjahresvertrag im Wert von 183,6 Millionen US-Dollar.

Bell gab eine subtile Antwort auf den Bericht auf Twitter und sagte: „Warte, huh? Lol.“ (Twitter-Link)

Er sagte, seine Genesung nach Handgelenksverletzungen laufe gut und er schätzt, dass 80-90 % seines Bewegungsumfangs wieder da sind. Es betrug durchschnittlich 23,2 PPG, 6,6 APG und 4,7 RPG in 40 Wettbewerben bei .451/.300/.833 Schüssen.

Bell ist seit Jahren Gegenstand von Handelsgerüchten, hält aber Washington bis heute die Treue. Unter der Annahme, dass er erneut bei den Wizards unterschreibt, erhält er die Chance, eine ganze Saison mit einem Gewinn in der Zwischensaison zu spielen christaps porsingis. Bales Rückraumpartner für die nächste Saison bleibt ein Rätsel – Washington wird voraussichtlich die Pattsituation in den Stürmerpositionen beseitigen und versuchen, seine Rückraumposition zu verbessern. Das Team hält auch den Lotto-Tipp auf Platz zehn.

Siehe auch  Es wird gesagt, dass die Angelos um die Kontrolle über die Orioles kämpfen