Juli 5, 2022

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

AMD Ryzen 7 5800X3D CPU schlägt Intel Core i9-12900K in Gaming-Benchmarks trotz Alder Lake mit High-End-DDR5-Speicher

AMD Ryzen 7 5800X3D CPU schlägt Intel Core i9-12900K in Gaming-Benchmarks trotz Alder Lake mit High-End-DDR5-Speicher

AMDs Ryzen 7 5800 x 3d Erneut gegen den Intel Core i9-12900K getestet und wir werden sehen, ob DDR5 ausreicht, um Alder Lake an der Spitze zu halten.

AMD Ryzen 7 5800X3D behält in den neuesten Benchmarks die Führung im Gaming-Bereich gegenüber Intel Core i9-12900K, obwohl DDR5-6000-Speicher von Alder Lake verwendet wird

Die neuesten Gaming-Standards für den AMD Ryzen 7 5800X3D wurden erneut von Techport veröffentlicht. XanxoGaming. Heute ist auch der Tag, an dem andere Medien ihre 5800X3D-Rezensionen veröffentlichen.

Die Ryzen 5000-Desktop-CPUs von AMD sind jetzt ein absolutes Schnäppchen: Ryzen 9 5950X 16 Core für 539 US-Dollar erhältlich, Ryzen 9 5900X 12 Core für nur 394 US-Dollar

Frühere Benchmarks zeigten einen AMD Ryzen 7 5800X3D-Prozessor, der gegen eine Intel Core i9-12900K-CPU lief, aber nur mit bis zu 3600 Mbit/s DDR4-Speicher. Die aktuellen Benchmarks zeigen uns, wie die Performance beim Test der neuen 3D-CPU V-Cache gegen Alder Lake mit DDR5-Speicher aussieht. Zu diesem Zweck wurde eine Charge DDR5-6000 CL40-Speicher verwendet, was dem roten Team angesichts der hohen Preise, die mit der DDR5-Route auf der Z690-Plattform verbunden sind, einen weiteren Dollarvorteil verschafft. In der Zwischenzeit können Benutzer ihre vorhandenen DDR4-Kits einfach auf der AM4-Plattform ausführen, und das CPU-Upgrade allein ermöglicht eine viel höhere Leistung.

In Bezug auf Benchmarks hat der AMD Ryzen 7 5800X3D zusammen mit Assassin’s Creed Origins den Intel Core i9-12900K (plus DDR5-6000-Speicher) übertroffen oder es geschafft, auf Augenhöhe zu bleiben. Dies ist erneut eine beeindruckende Darstellung des 3D-V-Cache, der eine größere Leistungssteigerung gegenüber Intels schnellster Alder-Lake-Gaming-CPU liefert. Ein weiterer Bereich, in dem 3D V-Cache wirklich hilft, ist der Rückgang von 1 %, der viel höher ist als das, was der Intel Core i9-12900K in denselben Spielen produziert.

Siehe auch  Ubisoft wird seine Multiplayer- und Online-Dienste im September 2022 für 15 Spiele abschalten

Gaming-Performance von AMD Ryzen 7 5800X3D (DDR4) vs. Intel Core i9-12900K (DDR5) (Bildnachweis: Xanxo

Ryzen 7 5800X3D ist Verwandelt in eine großartige Gaming-CPU Soweit der Preis im Vergleich zum Flaggschiff Intel Core i9-12900K liegt. AMD kann ein sehr ärgerliches Angebot haben, da es angeblich ihre letzte Lösung für die AM4-Plattform ist. Es wird für 449 US-Dollar erhältlich sein, wenn es am 20. April in den Handel kommt.